Output-Management

Intelligente Softwarelösungen für die Ausgabe Ihrer Geschäftsdokumente

Mit MJR optimieren Sie Ihr Output-Management und reduzieren Ihren Verwaltungsaufwand

Ein perfektes Output-Management hilft Ihnen, Ihren Verwaltungsaufwand auf ein Minimum zu begrenzen, Kosten zu sparen und die Qualität zu steigern. Dabei geht es längst nicht mehr alleine nur darum Drucker und Druckaufträge effizient zu steuern – es sind unterschiedliche Kommunikationskanäle hinzugekommen, die alle miteinander vernetzt werden müssen oder auch neue rechtliche Vorgaben, die es zukünftig einzuhalten gilt.

Die Basis – Harmonisierte Datenquellen

Bei der Dokumentenverarbeitung müssen viele technische Hürden überwunden werden. Häufig liegen komplexe Dokumente nur in einem Format vor, das dem bestehenden System nicht zur Verfügung steht und daher verarbeitet werden muss. So ist XML heute die bevorzugte Sprache, mit der zwischen unterschiedlichsten Anwendungen kommuniziert wird – viele ältere IBMi (AS/400) -Anwendungen werden dabei aber nicht unterstützt und müssen daher transformiert werden. Mit der Einführung des einheitlichen elektronischen Rechnungsformats ZUGFeRD ist 2020 in Deutschland eine weitere Herausforderung hinzugekommen. Das branchenübergreifende Datenformat für den elektronischen Rechnungsaustausch macht es erforderlich, dass Rechnungen den Vorgaben konform in PDF-Dateien erstellt werden. Einheitliche Standards müssen also in zahlreichen Bereichen eingehalten werden. Auch tun sich beim Thema Druck konventionelle Output-Management-Lösungen mit Labeldruck, 2-D-Barcode und RFID-Druck immer noch sehr schwer.

Die Basis Harmonisierte Datenquellen
MJR berät und unterstützt Sie bei allen Themen rund um das Output-Management. Gerne führen wir mit Ihnen eine kostenlose Demoinstallation durch, bei der Sie alle Vorteile von InterFormNG kennenlernen können.

Der Weg zum Erfolg

Die Lösung besteht in einer intelligenten Output-Management-Software. Diese muss Schnittstellen zur Verfügung stellen, die Informationen und Dokumente entgegennimmt und zwar genau aus den Applikationsumgebungen, aus denen die Informationsverteilung stattfinden soll. Der Input kann dann zentral aufbereitet werden und wird im richtigen Format dem entsprechenden Kommunikationskanal zugeteilt.

Die Vorteile:

  • Schnelle und einfache Steuerung der Ausgabe von Geschäftsdokumenten
  • Ausgabe verschiedener Formate
  • Freiheiten bei Design, Handling und Verteilung von Dokumenten
  • Steuerung des gesamten Workflows von Dokumenten ohne Veränderung an bestehenden Anwendungen
„Wir waren maßgeblich an der Entwicklung von Spool2 XML beteiligt und sind sozusagen der Partner der ersten Stunde. Seitdem haben wir diverse Projekte durchgeführt und stehen Ihnen mit unserer gesamten Erfahrung zur Verfügung.“
Michael Raber, Geschäftsführer MJR

Drei Lösungen, ein erfahrener Partner – MJR

MJR kann auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Output-Management zurückblicken und stellt drei intelligente Softwarelösungen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Prozesse optimieren können. Als führender Partner von Interform greifen wir dabei auf unsere umfassende Expertise zurück  und sorgen für mehr Flexibilität Verringerung der Komplexität und eine maßgebliche Erleichterung bei der Ausgabe Ihrer Geschäftsdokumente.

Wir beraten Sie gerne in einem kostenfreien Workshop, welche Lösungen für Ihr Unternehmen infrage kommen und wie diese konkret funktionieren.
Menü