Erneuter Doppel Sieg für Tom R.!

Am 26.06.2020 bat die 5-Stripes Community zu ihrem zweiten Lauf in Silverstone. Die Vorbereitung auf die beiden Rennen gestaltete sich im voraus schwierig, da niemand genau sagen konnte wie sich das Wetter am Rennabend in Silverstone verhalten wird. So konzentrierte man sich auf ein Setup welches sowohl als im Regen als auch bei trockenen Bedingungen benutzt werden konnte. Dies zahlte sich zum Schluss für unsere Fahrer positiv aus.

Nach einer turbulenten Qualifikation, welche Silverstone typisch im Regen stattfand, konnten sich Tom R. und Jan R. die Plätze 3 und 8 sichern. Das erste 30 Minütige Rennen, fand unter sehr schwierigen Bedingungen statt. Es hatte sich viel Wasser auf der Strecke gesammelt welches das erste Rennen zu einem Ritt auf der Rasierklinge gemacht hat. Tom R. konnte von Beginn an gut mit dem führenden Thorben K. mithalten und Druck ausüben. Nach dem sich Tom R. in Runde zwei den ersten Platz einfahren konnte musste er diesen nur noch verwalten. Dagegen hatte Jan R. hart zu kämpfen Punkte für die Team-Meisterschaft mit zunehmen. Tom R. konnte bis Rennende den ersten Platz für sich behaupten, Jan R. kam auf Platz 13 ins Ziel.

Im zweiten Rennen hieß es 60 Minuten ans Limit gehen und alles geben, denn das Grid startete in umgekehrter Reihenfolge wie es im ersten Rennen ins Ziel kam. Somit musste Tom R. vom letzten Startplatz ins Rennen gehen. Nach dem Jan R. beim Start zunächst die Mauer auf der Start/Ziel Geraden genauer in betracht gezogen hatte konnte Tom R. schon die ersten Plätze gut machen. Auch in Rennen zwei mussten alle Fahrer mit den erschwerten Bedingungen kämpfen um das Auto zumindest auf der Strecke halten zu können. Im Rennverlauf fuhr Tom R. Platz um Platz nach vorne und beendete das Rennen schließlich auf Platz 1 beenden. Jan R. sicherte noch wichtige Punkte für die Team-Meisterschaft und beendete das Rennen auf Platz 6.

Am Ende ein perfekter Rennabend für Tom R. der somit seinen Abstand auf Thorben K. in der Meisterschaft auf 42 Punkte ausbauen konnte. In der Team-Meisterschaft ist man nun auf Platz 2 vorgerückt mit 14 Punkten Abstand auf die Big Boys.

Um sich das Spektakel noch einmal anschauen zu können folgen Sie dem Link: 5 Stripes – Silverstone

Menü